Feuerwehr Hollenbach

05.12.2011 THL - VU schwer

Ort: AIC 1, Inchenhofen
Einsatzbeginn: 08:46
Einsatzende: 10:00

Fahrzeuge:
  • HLF 20/16
  • LF 8/6
Gerät:
  • Feuerlöscher (Pulver)
  • Ölbindemittel
  • Schaufel
  • Schnellangriff
  • Spreizer/Schneidgerät
  • Straßenkehrbesen
  • Stromerzeuger
  • Verkehrsabsicherung
VU - schwer, mehrere Personen eingeklemmt. So lautete das Alarmstichwort beim heutigen Einsatz auf der AIC 1 bei Inchenhofen. Im Einsatz die FF Inchenhofen, die FF Kühbach und die FF Aichach. Zwei Pkws waren auf nasser Straße kollidiert, eine Person dann auch im Fahrzeug eingeklemmt. Während die FF Inchenhofen die Einsatzleitung innehatte, war die FF Hollenbach mit der Rettung der eingeklemmten Person betraut. In enger Absprache mit dem Rettungsdienst kam hier schweres Rettungsgerät zum Einsatz. Den zweiten Rettungssatz stellte die FF Kühbach. Mit der Absicherung der Landestelle des Rettungshubschraubers war die FF Aichach beauftragt.