15 Jugendliche der Jugendfeuerwehr der Gemeinde Hollenbach legten am Mittwoch, den 26. Oktober, erfolgreich ihr Abzeichen „Jugendflamme“ ab.

Hierbei war das Können für drei Gruppen beim Wasseraufbau, Knotenkunde und Erste Hilfe gefragt. Dieses wurde zuvor in zahlreichen Übungen verinnerlicht.

Die Jugendwarte sowie die Kommandanten lobten das couragierte Auftreten des Nachwuchses, welcher aus dem gesamten Gemeindegebiet stammt.

Demnächst wird dieser Erfolg bei der Abzeichen Übergabe und einem gemeinsamen Essen gefeiert.