Feuerwehr Hollenbach

25.04.2020 THL - Verkehrsunfall THL 3 - LKW gegen Baum - Person eingeklemmt

Ort: Inchenhofen
Einsatzbeginn: 17:28
Einsatzende: 20:00
» Karte

Fahrzeuge:
Gerät:
Bei einem Unfall am späten Samstagnachmittag bei Inchenhofen wurde der 24-jährige Fahrer eines Lkw nach Angaben der Polizei lebensbedrohlich verletzt. Der Mann kam laut des Presseberichts der Polizeiinspektion Aichach mit seinem 7,5-Tonner am Ortseingang Inchenhofen, von Unterbachern kommend, ohne Beteiligung anderer Verkehrsteilnehmer nach links von der Fahrbahn ab, fuhr in einen Entwässerungsgraben und prallte frontal gegen einen Baum. Durch den Aufprall wurde der Fahrer im Führerhaus eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Da der Lkw mit der linken Fahrzeugseite in dem Entwässerungsgraben stand, drohte das Fahrzeug umzukippen. Der Fahrer wurde nach der Erstversorgung vor Ort zur weiteren Behandlung von einem Rettungshubschrauber ins Uniklinikum Augsburg geflogen. Die umliegenden Feuerwehren waren mit einem Großaufgebot von etwa 50 Mann vor Ort. Die Kreisstraße war bis 20.15 Uhr komplett gesperrt, eine Umleitung wurde durch die Feuerwehr eingerichtet. Die Unfallursache wird derzeit ermittelt. @Aichacher Zeitung https://www.aichacher-zeitung.de/vorort/inchenhofen/art26,157277