Feuerwehr Hollenbach

25.02.2014 Brand - Brand Landwirtschaftliches Anwesen

Ort: Hollenbach
Einsatzbeginn: 16:58
Einsatzende: 23:15

Fahrzeuge:
  • HLF 20/16
  • LF 8/6
Gerät:
  • A-Saugschläuche
  • Atemschutz
  • B-Druckschläuche
  • B-Rohr
  • C-Druckschläuche
  • C-Rohr
  • Feuerwehraxt
  • Gluthaken
  • Licht Scheinwerfer
  • Motorsäge
  • Schaufel
  • Schaumrohr
  • Schnellangriff
  • Straßenkehrbesen
  • Stromerzeuger
  • Taschenlampe
  • Verkehrsabsicherung
  • Wärmebildkamera
Die FF Hollenbach wurde zunächst per Sirene von einer Anwohnerin über den Brand im landwirtschaftlichen Gebäude direkt neben dem Feuerwehrgerätehaus informiert. Durch schnelles Eingreifen ist es der FF Hollenbach im Ersteinsatz gelungen, den Vollbrand der Halle einzudämmen und ein Übergreifen auf Nebengebäude zu verhindern. Neben der FF Hollenbach wurden die FFs aus den Gemeindeteilen Schönbach und Motzenhofen, sowie aus Haunswies und aus Griesbeckerzell an den Einsatzort berufen und unterstützten uns bei der Brandbekämpfung und der Verkehrsregelung . Auch die FF Aichach wurde alarmiert.