Feuerwehr Hollenbach

05.02.2009 Brand - Großbrand landwirtschaftliches Anwesen

Ort: Aichach-Untergriesbach
Einsatzbeginn: 15:41
Einsatzende: 23:00

Fahrzeuge:
  • HLF 20/16
  • LF 8/6
  • MZF
Gerät:
  • A-Saugschläuche
  • Atemschutz
  • B-Druckschläuche
  • B-Rohr
  • C-Druckschläuche
  • Licht Scheinwerfer
  • Schaumrohr
  • Stromerzeuger
  • Taschenlampe
  • Wärmebildkamera
Zusammen mit den Feuerwehren aus Aichach, Kühbach, Inchenhofen, Mauerbach, Grießbeckerzell, Ecknach, und Sainbach wurde die FF Hollenbach zu einem Großbrand nach Aichach-Untergrießbach gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehren stand die landwirtschaftlich genutzt, große Halle bereits im Vollbrand. Die FF Hollenbach war mit PAs, sowie C-Rohren und B-Rohren im Einsatz. Ebenfalls wurde ein Teil der Wasserversorgung übernommen.Nach ca. 1 Stunde war das Feuer unter Kontrolle. Die Nachlöscharbeiten dauerten noch bis in die späten Abendstunden.